Homepage

doctor clipart

Healthcare Oekosystem flexibel und passgenau

Netcetera und the i-engineers haben gemeinsam ein Ökosystem verknüpfter Lösungen aufgebaut. Aus diesem stetig wachsenden Angebot standardisierter Module setzen wir Ihre individuelle Lösung zusammen. Und passen sie ohne grossen Aufwand an sich ändernde Rahmenbedingungen an.

Digitalisieren Sie mit uns Ihre Spitalprozesse und erfahren Sie mehr über die Vorteile des Healthcare Oekosystems.

Download Booklet

Aktuell:

Auftragserfassung im Unispital Basel

Die Mitarbeitenden eines Spitals erteilen für viele Analyse- und Behandlungsschritte interne und externe Aufträge. Das passiert verteilt über viele verschiedene Stationen mit unterschiedlichen medizinischen Systemen, verbunden mit einem grossen Aufwand für die Koordination: Alltag in einem Spital – bis jetzt. Was früher verteilt über verschiedene Systeme abgehandelt wurde, hat Netcetera zusammen mit the i-engineers für das Universitätsspital Basel in der umfassenden und unabhängigen Plattform «Order Entry» konsolidiert. Der Prozess für die Auftragserfassung wird optimiert, digitalisiert und damit wirtschaftlicher.

Eine runde Sache: Healthcare Oekosystem. Erfolgsfaktoren für mehr Effizienz in klinischen Prozessen

Kaum je waren die Herausforderungen an Menschen, Systeme und Prozesse im Gesundheitswesen so gross wie heute. Dazu kommt der rasante Strukturwandel. Neue Regulatorien, neue Anforderungen, neue Ansprüche von Therapie, Betrieb und Finanzen entstehen laufend.

Lesen sie den neusten Artikel in der Zeitschrift Clinicum…

 

 

Was die Kunden über uns sagen

Unsere Referenzen

Ausgewählte Lösungen

Healthcare Oekosystem - flexibel und passgenau

Rascher Zugriff und schnelles Auffinden, dank webbasierter Bearbeitung.

Sämtliche Daten eines kontextbezogenen Dossiers werden zu einem Gesamtbild konsolidiert. Alle Mitarbeiter und die Fachanwendungen haben Zugang zu allen in diesem Universalarchiv verfügbaren Daten einer Unternehmung.

Order Entry Center

Zentrales Dossier für alle Arten von Aufträgen.

In einem Spital werden für viele Analyse- und Behandlungsschritte interne und externe Aufträge erteilt. Das Order Entry Center erlaubt Effizienz und Wirtschaftlichkeit, weil es die Leistungsabrechnung vereinfacht und den Durchblick beim Controlling erhöht.

EPD Connector

Anschluss mit erprobten Standardkomponenten.

Die Daten aus Radiologie, Labor, Station, mobiler Visite und stationärer Pflege werden verzögerungsfrei konsolidiert und automatisch ins elektronische Patientendossier integriert.

Rechnungsrückweisungen ART

Anfrage- und Rückweisungs-Tool:
- Erfassung aller Anfragen und Rückweisungen: Brief, Fax, Telefon, Email, XML 4.4
- Überblick über alle Anfragen, Summen und Gesamtsummen
- Schnelle Bearbeitung und Beantwortung dank Prozesssteue-rung
- Zuweisung an die Bearbeiter und Terminkontrolle
- Direkter Zugriff auf alle administrativen und medizinischen Informationen
- Automatische Antwort an die Garanten mit allen nötigen Un-terlagen
- Rascher Abbau der offenen Zahlungen
- Auswertungen grafisch und tabellarisch

Patienten Dashboard

Alle relevanten Informationen zum Patienten auf einen Blick:

- Sämtliche Fallinformationen
- Krankengeschichte
- Labor
- Radiologie
- Planung (OP, Physio, Therapie uvm.)
- Aufträge
- Berichte
- Direkte Bearbeitung der Daten im Dashboard möglich
- Userspezifische Anpassung des Dashboards
- Konfiguration & Anordnung Widgets
- Erstellung, Konfiguration & Anordnung Tabs
- Übersicht über den gesamten medizinischen Fall
- Individuelle Erweiterungsmöglichkeiten

previous arrow
next arrow
Slider

Vereinbaren Sie einen Demo-Termin mit uns. Unsere Lösungen überzeugen nicht nur in der Ausführung  und Handhabung. Überzeugen Sie sich selbst.
Jetzt einen Demo-Termin vereinbaren.

Unser Healthcare Oekosystem bietet Dritten die Möglichkeit, Ihre Lösung einzubringen. Bauen Sie Lösungen für das Gesundheitssystem? Wollen Sie Teil unseres Oekosystems sein?

Über uns

Netcetera und the i-engineers haben gemeinsam ein Ökosystem verknüpfter Lösungen aufgebaut. Mit Netcetera und the i-engineers vereinen sich zwei Partner mit langjähriger und ausgewiesener Erfahrung im Gesundheitswesen sowie der Digitalisierung und Integration von Prozessen.

netcetera logo

Als führende Schweizer Softwarefirma unterstützen wir unsere Kunden weltweit mit zukunftsweisenden Produkten und Individualsoftware. Wir decken den gesamten IT-Lebenszyklus ab, von der Strategie bis zur Umsetzung und Betrieb. Die ausgewogene Kombination neuster Technologien und bewährter Standards sorgt für Investitionssicherheit, sowohl bei Grossprojekten als auch bei innovativen Start-ups. Unsere 500 Mitarbeitenden haben ein gemeinsames Ziel: Wir begleiten unsere Kunden auf dem besten Weg zu ihrem digitalen Geschäftsziel.

Wir kombinieren spezifisches Healthcare-Wissen in den Bereichen Patientenadministration, Leistungsverrechnung und Krankengeschichte mit den erfolgreichen Produkten unserer Partner. Zudem begleiten wir viele wichtige Leistungserbringer und Kostenträger mit unserer Innovationskraft als Partner auf ihrem Weg in die digitale Zukunft.

life is a digital process

the i-engineers widmen sich seit 1989 der Softwareentwicklung in den Lösungsbereichen Enterprise-Content-Management (ECM), Workflow- und Prozessmanagement. Damit werden unterschiedlichen Bereichen der Wirtschaft formatunabhängige und systemübergreifende Data- and Workflowmanagement Systeme zur Verfügung gestellt. Die Flexibilität und Skalierbarkeit von i-engine Lösungen gewährleisten höchste Anpassungsfähigkeit an neue Rahmenbedingungen und Anforderungen.

Am Hauptsitz in Zürich und der deutschen Niederlassung in Würzburg arbeiten Teams aus erfahrenen Mitarbeitern mit einem eindrücklichen Leistungsausweis. Diese unterstützen unsere Partner vollumfänglich mit allen notwendigen Kompetenzen.